TermsAndConditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen Deutschland

 

von Hydra Records, Schleissheimerstr.321, D-80809 München

E-Mail: rockithydra@t-online.de

 

Inhaber: Klaus Kettner

Umsatzsteuer-Identnummer: DE129786396

 

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) und in das sonstige Ausland gelten besondere EU-Versandbedingungen bzw. Auslandsversandbedingungen.

 

 

I. Vertragsschluss, Bestelleingangsbestätigung, Speicherung

 

1. Ihr Vertragspartner ist Hydra Records. Verträge lassen sich zurzeit in deutscher und englischer Sprache in unserem Internet-Shop schließen. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung innerhalb der angegebenen Lieferfrist annehmen.

 

2. Sie erhalten nach Aufgabe Ihrer Bestellung eine technische Bestelleingangsbestätigung auf der Webseite und per E-Mail. In dieser automatischen E-Mail finden Sie Ihre Bestellung wiedergegeben und als Dateianhang unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Widerrufsbelehrung. Dieses Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail stellt noch keine Bestellannahmeerklärung dar, da wir die Bestellung erst prüfen.

 

3. Sie können die Vertragsbestimmungen in der Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail und die dort im Dateianhang befindlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einfach speichern, indem Sie die E-Mail und den Dateianhang gesondert speichern. Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen außerdem jederzeit auf unserer Shopseite einsehen. Sie können dieses Dokument auch ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (Browser) nutzen. Fast immer findet sich im Menü unter "Datei" eine Option zur Speicherung und zum Druck der aufgerufenen Internetseite.

 

4. Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sie können diese Daten auf unserer Internetpräsenz im Kundenlogin abrufen und über ihr Internetdienstprogramm (Browser) speichern. Weiter können Sie dort auch über ein Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, um z.B. Ihre Adresse oder Ihre Zahlungsart bei offenen Bestellungen zu ändern. Dies geschieht zu Ihrer Sicherheit, wie alles andere im Login-Bereich auch, über eine verschlüsselte Verbindung (SSL).

 

 

II. Preise, Versandkosten (Inland)

 

1. Preise:

Die Katalogpreise verlieren in jedem Fall mit dem Erscheinen eines neuen Kataloges ihre Gültigkeit. Beachten Sie insbesondere unsere Mitteilungen im monatlichen "Newsletter" und die eventuelle Befristung von Angeboten. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben und verstehen sich grundsätzlich zzgl. Versandkosten, es sei denn, die Bestellung ist ausdrücklich versandkostenfrei angeboten (z.B. bestimmte Waren oder Auftragswerte).

 

2. Versandkosten:

Die anfallenden Versandkosten werden im Warenkorb automatisch berechnet und betragen bei Versand innerhalb Deutschlands:

für 1 - 2 CDs (unversicherter Versand)

3,00 ?

Päckchen (bis 2 kg, unversicherter Versand)

5,00 ?

Paket (bis 5 kg, versicherter Versand)

8,00 ?

Paket (5 bis 10 kg, versicherter Versand)

11,00 ?

Paket (10 bis 20 kg, versicherter Versand)

15,00 ?

  

 

Die Auswahl des Versandunternehmens liegt im Ermessen von Hydra Records.

 

 

III. Hinweise zur Rücksendung

 

Der Kunde hat als Verbraucher die Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

Bitte frankieren Sie die Rücksendung ordnungsgemäß. Unfrei verschickte Sendungen oder Nachnamesendungen können wir aus organisatorischen Gründen nicht annehmen. Sie gehen zurück an den Absender. Für Kuriersendungen und sonstige unregelmäßigen Versandarten können wir in keinem Fall Kosten übernehmen, die über die Postversandkosten hinausgehen. Packs oder Sets können nur komplett retourniert werden.

 

 

IV. Lieferung, Liefervorbehalt

 

1. Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgt der Versand ab Lager per Post im Regelfall innerhalb einer Woche ab Bestelleingang. Bei Bestellungen von Besorgungstiteln aus dem Ausland kann die Lieferzeit 2-4 Wochen betragen.

 

2. Wenn wir für die Bestellung unsererseits eine Bestellung bei Dritten durchgeführt haben (Deckungsgeschäft) und dieser ohne unser Verschulden nicht liefert, behalten wir uns vor, uns von der vertraglichen Verpflichtung dem Kunden gegenüber zu lösen. Wir verpflichten uns dem Kunden gegenüber, diesen unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eventuell bereits erfolgte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

 

3. Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel und Sonderangebote nur in haushaltsüblichen Mengen abzugeben.

 

4. Der Versand erfolgt nur auf Gefahr des Bestellers, es sei denn, es wird ausdrücklich versicherter Versand gewünscht.

 

 

V. Zahlungen

 

1. Fälligkeit:

Die Rechnung ist sofort nach Erhalt der Ware, spätestens innerhalb von 10 Tagen, zur Zahlung fällig. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug und hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen.

 

2. Die Zahlung kann mittels Überweisung, per Kreditkarte, per Nachnahme oder durch Zusendung von Bargeld (Wertbrief) erfolgen. Bitte beachten Sie, dass eine Haftung bei Verlust der Zusendung von Bargeld oder Schecks nicht übernommen werden kann. Bei Erstkunden oder mit Zahlung in Verzug stehenden Kunden kann Hydra Records auf Vorauskasse bestehen.

 

3. Zahlung per Kreditkarte: Bei Angabe Ihrer vollständigen 16stelligen Kreditkartennummer, Sicherheitsnummer und der Gültigkeit Mastercard / Visa sowie Monat/Jahr buchen wir die Beträge bis auf Widerruf von Ihrer Kreditkarte ab.

 

4. Bankverbindung:

POSTBANK MÜNCHEN
KONTO: 427771-803
BLZ: 700 100 80

für Zahlungen aus dem Ausland:
IBAN: DE56 7001 0080 0427 7718 03
BIC: PBNKDEFF

 

 

VI. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

 

 

VII. Bestellungen aus dem Ausland

 

1. Versandkosten:

Die anfallenden Versandkosten werden im Warenkorb automatisch berechnet und betragen:

 

Innerhalb Europas
(A, B, CH, DK,
E, F, I, NL, L)

weltweit

Airmail

 für 1 - 2 CDs (unversichert)

 7,00 ?

 9,00 ?

 13,00 ?

 Päckchen (bis 2 kg, unversichert)

 9,00 ?

 13,00 ?

 26,00 ?

 Paket  (bis 5 kg, versichert)

 18,00 ?

 33,00 ?

 50,00 ?

 Paket (5 bis 10 kg, versichert)

 23,00 ?

 43,00 ?

 86,00 ?

 Paket (10 bis 20 kg, versichert)

 33,00 ?

  63,00 ?

 127,00 ?

             

 

2. Der Kunde trägt sämtliche anfallenden Bankgebühren bei Zahlung per Überweisung. Hierzu zählen auch alle Kosten, die Hydra Records für die Entgegennahme einer Zahlung (wie z. B. Bankgebühren) in Rechnung gestellt werden.

 

 

VIII. Gewährleistung und Kundendienst

 

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Sache. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, nach Ihrer Wahl kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag. In Fällen, in denen uns Verschulden zur Last fällt, können auch Schadensersatzansprüche bestehen.

 

Im Gewährleistungsfall oder bei Kritik oder Beschwerden wenden Sie sich bitte schriftlich an:

 

Hydra Records, Klaus Kettner, Schleissheimerstr. 321, 80809 München,

E-Mail: rockithydra@t-online.de

 

 

IX. Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Hydra Records gewährt dem Besteller, der zu privaten Zwecken bestellt (Verbraucher) das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz. Beachten Sie bitte, dass ein Widerrufsrecht nach den gesetzlichen Bestimmungen unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software besteht, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 

Widerrufsrechtsbelehrung, Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Hydra Records, Klaus Kettner, Schleissheimerstr. 321, 80809 München.

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung ? wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre ? zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben jedoch die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllen.

 

 

X. Datenschutz

 

Wir speichern und verwenden Ihre Adress- und Bestelldaten zu Zwecken der Kundenverwaltung, der Vertragsabwicklung, eventueller Gewährleistungsabwicklung und für das eigene Marketing, wie z. B. für die Zusendung des regelmäßig erscheinenden "Newsletter" (optional). Ihre E-Mail-Adresse geben wir nicht zur Nutzung an Dritte weiter. Für Ihre Bestellungen und die Bestellabwicklung benötigen wir natürlich Ihre Anschrift und die Kommunikationsdaten. Ihre Daten können Sie im passwortgesicherten Kundenlogin (Startseite) jederzeit einsehen und bearbeiten.

 

 

XI. Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

 

1. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz von Hydra Records vereinbart; wir sind auch berechtigt, am Sitz der Kunden zu klagen.

 

2. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

 

3. Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit Hydra Records gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Abschluss von Rechtsgeschäften mit natürlichen Personen zu einem Zweck, der weder deren gewerblichen noch der selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.